Der Erste "Walsroder Sololauf" wird präsentiert vom
TV Jahn Walsrode und Capitol Theater Walsrode

Wir als TV Jahn Walsrode wollen Walsrode und die Region auch in schwierigen Zeiten bewegen. Großveranstaltungen aller Art werden noch eine ganze Weile nicht stattfinden können. Wir selbst mussten u.a. unseren traditionellen Eckernworth-Waldlauf im Mai absagen.
Trotzdem wollen wir unseren Mitgliedern und allen Sportbegeisterten Walsroderinnen und Walsrodern ein Lauf-Event der besonderen Art bieten. Wir wollen damit die Menschen zum Sport treiben animieren, denn Sport und Bewegung halten bekanntlich Körper und Geist fit. Gleichzeitig wohltätige Initiativen in der Region unterstützen.
Dabei soll nicht der Wettkampfgedanke im Vordergrund stehen, sondern der Zusammenhalt und die Freude an der Bewegung.
Deshalb rufen wir Euch auf, am ersten "Walsroder Sololauf" von TV Jahn Walsrode und Capitol Theater Walsrode, mit freundlicher Unterstützung der Kreissparkasse Walsrode, teilzunehmen.


Teilnahme

Teilnehmen kann jeder, der Spaß an Bewegung hat und sich an die Regeln hält.

Die Regeln

Ihr seid motiviert, die Sportschuhe sind geschnürt, dann wartet folgende Herausforderung auf Euch:

In der Zeit vom 27. Mai bis zum 10. Juni könnt Ihr eine 3 km, eine 5 km oder eine 10 km lange Strecke absolvieren. Wir haben dafür drei Beispielstrecken vorgegeben. Ihr könnt aber auch Eure eigene Lieblingstrecke über eine dieser Distanzen laufen.
Wichtig ist, dass für dieses Event selbstverständlich die geltenden Regeln zum Infektionsschutz einzuhalten sind. Also, lauft die Strecke bitte alleine, mit einem Partner, oder mit Familienmitgliedern, aber nie in größeren Gruppen.
Nachdem Ihr die Strecke absolviert habt, tragt Ihr auf dieser Seite Euren Namen und Eure gelaufenen Kilometer ein. Wer möchte, kann auch gerne die gelaufene Zeit für die jeweilige Distanz angeben.
Zudem habt Ihr die Möglichkeit, als Beweis für Eure sportliche Großtat ein Foto von der Strecke, oder - wenn vorhanden - ein Bild mit den Daten Eurer Smartwatch oder ähnlicher Geräte hochzuladen.
Ehrlichkeit bzgl. der gelaufenen Kilometer und Zeiten setzen wir unter Sportfrauen und -männern selbstverständlich voraus!

Jeder Kilometer hilft

Zusammen mit unseren Partnern, der Kreissparkasse Walsrode und dem Capitol Theater Walsrode, könnt Ihr mit Eurer Teilnahme nicht nur Euch und Eurer Gesundheit etwas Gutes tun, sondern auch der Region.
Die Kreissparkasse Walsrode fungiert ebenfalls als Partner unseres besonderes Laufevents und hat sich bereit erklärt sich mit einer Spende an dem Projekt zu beteiligen. Dies ermöglicht es dem TV Jahn Walsrode pro Teilenehmer und gelaufenen Kilometer je einen Euro zu spenden. Das Geld soll dem ambulanten Hospizdienst zugute kommen.
Zudem bitten wir Euch, als eine besondere Form eines "Startgeldes", bevor Ihr Eure Ergebnisse auf unserer Seite eintragt, den Link zur Seite "hilfdeinemkino" anzuklicken.
Dort werdet Ihr dann gebeten, Euch wenige Minuten Werbung anzuschauen. Euch selbst entstehen keine Kosten und es müssen auch keine persönlichen Daten angeben werden.
Unserem Walsroder Kino kommen aber die Werbeeinnahmen zugute, da das Ganze so behandelt wird, als würdet Ihr die Werbung vor einem Film im Kino schauen. Damit können wir gemeinsam dafür sorgen und sicherstellen, dass wir uns auch nach dieser Ausnahmesituation wieder gemeinsam im Kino treffen und unvergessliche Filmabende erleben können.

Die Beispielstrecken

Start und Ziel beider Strecken ist die Schutzhütte in der Verlängerung der Cordinger Straße Richtung Hünzingen.

Nach 370 m links in den Waldweg, nach weiteren 130m halbrechts halten. 400 m weiter nach links und weiteren 200 m rechts abbiegen. Jetzt 750 m dem Waldweg folgen. Vor dir siehst du jetzt Hünzingen. Du läufst jetzt rechts weiter und zurück zur Schutzhütte.
Für die 4,6 Km - Strecke wird eine Extrarunde im Wald eingelegt, siehe Bild Strecke 2.